zu-atem-kommen.de

... im Alltag

Besonders der Alltag gestaltet sich bei vielen Menschen oft stressig. Umso wichtiger ist es, sich Zeit zu nehmen, um auch hier zu Atem zu kommen. Sich bewusst werden, eingefahrene Verhaltensmuster überdenken und vielleicht auch neue Wege gehen - dazu möchte das Zukunftsgespräch herzlich einladen. Hier finden Sie Texte, die Sie darin unterstützen können, den Alltag bewusster zu gestalten.

Damit sie zu Atem kommen - mit dem Gotteslob (PDF-Datei)
Mit Gott durch den Tag - Minigebete für unterwegs (PDF-Datei)
Alles beginnt mit dem Atem (PDF-Datei)
Tun und lassen - ganz praktisch ... (PDF-Datei)

Diese und weitere Anregungen finden Sie auch im Begleitbuch zum Zukunftsgespräch (PDF-Datei).

Impulskarten: "Wie geht's?"
35 Impulskarten laden ein, fünf Wochen lang täglich einen Moment innezuhalten, aufzuatmen und darüber nachzudenken, wie "es geht" und auch "wohin es geht". Wo es gut ist innezuhalten und wo müssen Wege möglicherweise überdacht werden?

Die Impulse finden Sie hier (PDF-Datei).
Die Verpackung für die Karten können Sie hier herunterladen (PDF-Datei)

Das Kartenset können Sie auch bestellen bei der Druckerei des Generalvikariates (Tel. 0541 318-216, E-Mail: ). Für das Kartenset wird eine Schutzgebühr von 5,- Euro erhoben.